Ein Lichtermeer zu Martins Ehr

Ein beeindruckendes Lichtermeer am 10. November auf dem Hügel im Böverstpark begeisterte nicht nur die Schülerinnen und Schüler der Fridtjof-Nansen-Schule und ihre Familien, sondern auch die vorbeikommenden Luruper Bürgerinnen und Bürger. Im Rahmen des beliebten Laternenfestes der Grundschule im Fahrenort fand ein großer Umzug durch anliegende Straßen und um den Rodelberg herum bis zur Katholischen Kirche in der Jevenstedter Straße statt.
„Ein Lichtermeer zu Martins Ehr“ weiterlesen

St. Martin reitet durch Lurup

Rund 700 Kinder und ihre Eltern folgten am 13. November Sankt Martin auf seinem Pferd durch die Straßen Lurups.

Mit bunten Laternen und Gesang führte der Weg von der Fridtjof-Nansen-Schule über den Rodelberg zur katholischen St. Jakobus-Gemeinde. Die Kinder der vierten Klassen standen am Weg und gaben mit ihren Lichtern Orientierung. Eine Gruppe illuminierte den Rodelberg und es schien, als ob Hunderte von Sternchen funkeln würden. Das Lichtermeer bezauberte alle.

St. Martins Soldaten
St. Martins Soldaten

„St. Martin reitet durch Lurup“ weiterlesen